Pädiatrie

Wir bieten Ihnen

• einen ausführlichen ergotherapeutischen Befund aus: Anamnese, Überprüfung der Sensomotorik und Wahrnehmung, Erfassung des Verhaltens in Familie und Umfeld.

• einen Therapieplan und Berichte für Sie und den behandelnden Arzt.

• eine qualifizierte Ergotherapie durch ein staatlich anerkanntes Team mit Zusatzqualifikationen u.a. in: SI/DVE; Bobath; Feldenkrais, AD(H)S / Selbstregulationstraining (THOP, Lauth-Schlotke, Alert-Programm, Marburger Konzentrationsprogramm, Elterntraining), Warnke und zentrale Hörwahrnehmung.

 

Beratung ist uns wichtig!

• Wir beraten Sie als Eltern und leiten Sie an, damit Sie die Therapieinhalte auch zu Hause umsetzen können.

• Wir sind in Kontakt mit Erziehern und Lehrern, um die soziale Eingliederung des Kindes in Kindergarten, Schule und Verein zu unterstützen.

• Bei Behinderung Ihres Kindes beraten wir Sie zur Hilfsmittelversorgung und zur Wohnraumanpassung.

Wir arbeiten interdisziplinär mit Ärzten, Therapeuten, Pädagogen und Erziehern. Wir sind Mitglied im Herner Therapeutennetz sowie im Arbeitskreis Frühförderung.

‹‹ zurück